Jetzt anfragen

Beste Betreuung

für Ihre Immobilie.

Arbeitssicherheit, Qualität und Umweltschutz aktiv leben

Für ein weites Spektrum im Bereich Garten- und Landschaftsbau, sowie innerhalb von infrastrukturellen Dienstleistungen sind Zertifizierungen in den Bereichen Sicherheit, Qualität und Umwelt leider noch beiläufige Nebensache. Oft als werbende Platzierung nach außen abgetan, werden die Zertifizierungen zwar wahrgenommen, aber nicht gefordert oder vorgeschrieben. Doch gerade definierte Prozesse und nachvollziehbare Standards sind für eine nachhaltige Entwicklung unerlässlich.

Bereits seit 2013 ist die Schumacher Dienstleistungsgruppe mit Hauptsitz in Traben-Trarbach nach den Zertifizierungsprozessen DIN EN ISO 9001:2015, DIN EN ISO 14001:2009 und OHSAS 18001:2007 geprüft.

Mit dem integrierten Managementhandbuch als fester Bestandteil des gesamten Qualitätsmanagementsystems (QMS) nach DIN EN ISO 9001:2015 garantiert Schumacher einen qualitativ gesicherten Dienstleistungsservice, sowie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen QMS. Nachweislich führt dies zu einer Erhöhung der Transparenz der betrieblichen Abläufe, einer Senkung der Fehlerquote einschließlich entsprechender Kosten und im Ergebnis zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit.

Das eingeführte Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 stellt einen wirkungsvollen Umweltschutz sicher. Dazu werden alle umweltrelevanten Stoffströme im Unternehmen erfasst und gesteuert - vom Einkauf bis zur Entsorgung. Ziel ist es den Einsatz von Energie und Rohstoffen, sowie die Emission von Schadstoffen zu reduzieren. Damit das gelingen kann, muss jeder Mitarbeiter mit seinem umweltbewussten Handeln dazu beitragen.

Grundlagen eines Arbeitsschutzmanagementsystems nach OHSAS 18001:2007 sind der Schutz von Menschen, die Arbeitssicherheit der Mitarbeiter und deren Gesundheitsvorsorge. Somit lassen sich Unfälle reduzieren, Berufskrankheiten vermeiden und Risiken am Arbeitsplatz beherrschen. Die Schumacher Dienstleistungsgruppe hat als Arbeitgeber von über 450 Mitarbeitern die Aufgabe, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter aktiv zu schützen.

Die Erfüllung dieser Anforderungen wird durch unterschiedliche Messmethoden und Mystery Checks durch das interne Qualitätsmanagement überprüft. Extern auditiert die Zertifizierungsstelle der LGA Intercert GmbH (ein Unternehmen der TÜV Rheinland Group) in einem jährlichen Rhythmus.

"Wir werben nicht nur mit Qualitätsaussagen, sondern leben Arbeitssicherheit, Qualität und Umweltschutz aktiv", betont Guido Schumacher, Geschäftsführer der Schumacher Dienstleistungsgruppe.